Ausverkauft: Volle Burg bei Martina Schwarzmann

Ausverkauft: Volle Burg bei Martina Schwarzmann

Noch sind es fünf Monate, bis sich der Schöne Hof der Plassenburg wieder für sechs Abende in ein Open-Air-Gelände verwandelt. Nun ist, nach dem Konzert von Stahlzeit, die nächste Veranstaltung im Rahmen des Plassenburg Open-Air 2019 ausverkauft: Für den Abend mit der Kabarettistin Martina Schwarzmann am 20. Juli sind alle Tickets vergriffen.
Doch auch bei einigen anderen Veranstaltungen werden die Tickets langsam knapp. So sind für das Konzert der britischen Rocklegende Jethro Tull am Tag zuvor nur noch wenige Restkarten erhältlich. Ebenfalls großer Beliebtheit erfreut sich das Klassik-Konzert von Dirigentin Ljubka Biagioni zu Guttenberg, die am Sonntag, den 21. Juli erstmals mit den Nürnberger Symphonikern auf der Plassenburg zu Gast sein wird.

Karten für die Open-Air-Nächte auf der Plassenburg sind weiterhin in verschiedenen Kategorien unter www.motion-ticket.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Mit Ausnahme von „Klassik auf der Burg“ (Einlass 18 Uhr, Beginn 19.30 Uhr) beginnen alle Veranstaltungen um 20.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Der Bustransfer zur Plassenburg ist wie gewohnt im Ticketpreis inbegriffen.