Mittwoch, 14.07.2021
Fiddler’s Green

Seit ihrer Gründung 1990 stehen Fiddler’s Green für ihre ganz eigene musikalische Kunstform, die sie inzwischen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt gemacht hat. Kurz und einprägsam „Irish Speedfolk“ nennen die sechs Musiker ihre kreative Mischung, in der sich Folk, Ska, Punk, Reggae und Einflüsse des Rock verbinden. Mit fast 2000 Live-Konzerten in Deutschland und Europa haben sie sich in drei Jahrzehnten einen hervorragenden Ruf als Live-Band erspielt. Dass sie diesem stets gerecht werden, beweisen die Speedfolker dabei jedoch in jeder einzelnen ihrer Shows, in denen sie sich als eingespielte, aber nie zu routinierte Band zeigen. Nach einer ausgiebigen Unplugged-Tour werden 2021 wieder die Stromkabel eingesteckt und so präsentiert die Erlanger Band am 14. Juli ein Hitfeuerwerk aus 30 Jahren Speedfolk im Schönen Hof der Plassenburg.

Einlass 20 Uhr
Beginn 20.45 Uhr

Foto: Holger Fichtner

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Das Programm 2021 – von Erwin Pelzig bis Wolfgang Niedecken

Wir freuen uns auf zehn Tage Kultur im Schönen Hof der Plassenburg – mit vielen tollen Künstlern, selbstverständlich unter dem Gebot von Abstands- und Hygieneregeln. Dafür wurde die Kapazität im Schönen Hof von knapp 1500 Plätzen auf gut 500 Plätze reduziert. Platzgenaue Karten für alle

» weiterlesen

Info zu Echoes und LaBrassBanda

Die Konzerte Pink Floyd performed by Echoes und LaBrassBanda können 2021 stattfinden und werden auf zwei Shows aufgeteilt. Bereits erworbene Tickets müssen daher beim Veranstalter ab dem 17. Mai in neue platzgenaue Tickets umgetauscht werden. Echoes – A Tribute to Pink Floyd 13.07.2021 Aufgrund der

» weiterlesen

Verlegt auf 2022: Angelo Kelly, BJH und die Altneihauser

Leider können die Konzerte von Angelo Kelly & Family, Barclay James Harvest feat. Les Holroyd sowie der Altneihauser Feierwehrkapell’n in diesem Sommer nicht stattfinden, da sie aufgrund der Anzahl der bereits verkauften Tickets bzw. der Produktionsgröße nicht coronakonform durchgeführt werden können. Trotz aller Bemühungen haben

» weiterlesen

Über das Festival

Mit zahlreichen national und international renommierten Künstlern hat sich die Open-Air-Reihe auf der Kulmbacher Plassenburg in den vergangenen Jahren als einer der Höhepunkte des regionalen Veranstaltungskalenders fest etabliert.

Location

Veranstalter